Hario Mini Slim Plus Kaffeemühle

Es gibt ein sehr wichtiges Gerät, das ich immer als erste Anschaffung empfehle: die Kaffeemühle. Heute möchte ich meine Erfahrungen mit einer einfachen manuellen Schleifmaschine teilen.

Hier stelle ich die Hario Mini Slim in der Plus-Version vor, die das Vorgängermodell ersetzt und einige kleinere Verbesserungen aufweist, vor allem in Bezug auf Ästhetik und Funktionalität des Griffs.

Vorstellung der Hario Mini Slim Plus

Das Auspacken ist recht einfach, in der Schachtel finden wir das Gehäuse des Schleifers, seinen Griff an der Seite und eine kleine Bedienungsanleitung.

Vorstellung der Hario Mini Slim Plus
Vorstellung der Hario Mini Slim Plus

Bestandteile des Hario Mini Slim Plus

Das Mahlwerk besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: dem Trichter, in den die Kaffeebohnen eingefüllt werden und der die Mahlsteine enthält, und dem Behälter, in den das Kaffeemehl fällt.

Am oberen Ende des Trichters befindet sich ein sehr nützlicher kleiner Deckel, der verhindert, dass die Bohnen beim Mahlen herausfliegen. Die Öffnung des Trichters ist sehr breit, was die Dosierung erleichtert, und hat ein Fassungsvermögen von etwa 40 Gramm, je nach Größe der Bohnen.

Unten sind die Schleifscheiben zu sehen, die wie bei vielen Handschleifern konisch sind und aus 38 Millimeter Keramik bestehen. An der Unterseite sehen wir wieder die Schleifscheiben und eine Mutter, die die Größe des Schliffs mit Hilfe von Klicks reguliert. Um ihn einzustellen, muss man die Kurbel mit dem Innensechskant ansetzen, sie festhalten und den Trichter drehen.

Bestandteile des Hario Mini Slim Plus
Bestandteile des Hario Mini Slim Plus

Um feiner zu mahlen, drehen wir die Mutter nach rechts, um gröber zu mahlen, nach links. Sie müssen sich das merken, denn es gibt keinen Hinweis darauf, aber es ist ganz einfach, stellen Sie sich das wie eine Schraube vor, die sich nach rechts und nach innen dreht, so ist es auch hier.

Wir haben eine feste Schleifscheibe am Boden des Trichters und eine Schleifscheibe, die, wenn wir sie zur anderen Seite hin verstellen, weniger Platz zwischen ihnen lässt und feiner mahlt, und nach links, wenn wir sie nicht verstellen, lässt sie mehr Platz und wird gröber. In seinem Vorgängermodell war er mein erster Grinder, ich hatte also schon einige Jahre Erfahrung mit ihm.

Die Schleifscheiben der Hario Mini Slim Plus Schleifmaschine
Die Schleifscheiben der Hario Mini Slim Plus Schleifmaschine

Vorteile des Hario Mini Slim Plus mahlwerks

  1. Da er meist aus Hartplastik wie Polypropylen und Methacrylatharz besteht, ist er sehr widerstandsfähig. Ich habe meins im Laufe der Jahre ein paar Mal fallen lassen, und es ist nichts passiert, nicht einmal ein Kratzer.
  2. Es ist auch sehr leicht, nur etwas mehr als 250 Gramm, was es ideal macht, um es überall hin mitzunehmen und es in den Rucksack zu stecken, ohne Angst zu haben, dass es kaputt geht.
  3. Sie hat eine gute Größe, sie ist nicht die kleinste Mühle, aber sie hat eine gute Kapazität, um für bis zu zwei Personen zu mahlen.
  4. Er benötigt keinen Strom und muss nicht aufgeladen werden, so dass Sie ihn überall und wann immer Sie wollen benutzen können, ein wenig Bewegung inklusive.
  5. Ein weiterer Vorteil ist die Zugänglichkeit, da es sich um eine sehr bekannte Marke handelt, die in der ganzen Welt erhältlich ist.
  6. Auch der Preis ist ein Vorteil. In der Kategorie “Einsteiger” ist es das Beste, was wir in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen können. Ich weiß, dass es für viele nicht wirtschaftlich ist, aber in der Kategorie einer Mühle, die es Ihnen ermöglicht, einen anständigen Qualitätskaffee zu genießen, ist es das Billigste, was wir bekommen können. Betrachten Sie es als eine Investition. Wenn Sie jedoch ein größeres Budget zur Verfügung haben, können Sie einige großartige Optionen erhalten, die wir uns im Folgenden ansehen werden.
  7. Er mahlt auch sehr gut für Methoden wie die Moka-Kanne, den Siphon, die Aeropress, die V60 und andere. Er sieht sehr gleichmäßig aus und ist für seinen Preis ausgezeichnet.
  8. Und schließlich lässt er sich zum Reinigen sehr leicht zerlegen, und da er mit Keramikschleifscheiben ausgestattet ist, können diese mit Wasser abgewaschen werden, um die Öle, die sich auf ihnen ansammeln, zu entfernen.

Nachteile des Hario Mini Slim Plus mahlwerks

Da nichts perfekt ist, hat auch dieser Grinder seine Nachteile. Hier sind die Nachteile:

  1. Da der Trichter so breit ist, werden die letzten Kaffeebohnen nicht durch das Gewicht der anderen Bohnen nach unten gedrückt, so dass sie sich ziemlich weit zur Seite, nach oben und nach unten bewegen, was dazu führt, dass dieser letzte Teil ungleichmäßig gemahlen wird, insbesondere in großen Stücken.
  2. Außerdem hat die äußere Schleifscheibe, die eigentlich fest sein sollte, viel Spiel, bewegt sich und beeinträchtigt die Konsistenz des Schliffs.
  3. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Mahlgrad bei den genannten Methoden zwar relativ gleichmäßig ist, aber sobald man zur gröberen Seite von Chemex, French-Press– und Melitta-Filtern übergeht, bemerkt man eine ziemlich starke Abweichung, und die Mahlscheiben beginnen, Fehler zu zeigen. Aber für den Preis dieser Mühle ist sie akzeptabel, und man kann einen guten Kaffee mit diesem Mahlgrad genießen, auch wenn man einige sehr feine und einige sehr grobe Stücke haben wird, die nicht zur Klarheit des Geschmacks beitragen werden.
  4. Schließlich werden Sie beim Mahlen des Kaffees feststellen, dass er ein wenig klebt, also nicht superflüssig gemahlen ist. Aber auch hier gilt: Für den Preis ist er im Vergleich zu anderen Schleifern akzeptabel.

Reinigung des Hario Mini Slim Plus

Zum Reinigen dieses Mahlwerks sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Entfernen Sie die untere Schale.
  2. Halten Sie die Kurbel fest, drehen Sie die Schleifmutter nach links auf die gröbste Einstellung und nehmen Sie sie ab.
  3. Entfernen Sie die innere Schleifscheibe, die äußere Schleifscheibe und die Wellenfeder.
  4. Jetzt auf der anderen Seite die Kurbel abnehmen und die Welle mit der Unterlegscheibe herausnehmen, damit sie nicht verloren geht.
  5. Der Kunststoffriegel wird vom Innenrad entfernt, indem man ihn zusammendrückt und nach hinten zieht.
  6. Damit haben wir es komplett zerlegt und können alle Teile waschen.
Wie man eine Hario Mini Slim Plus Mühle zerlegt
Wie man eine Hario Mini Slim Plus Mühle zerlegt
  1. Wenn alles gründlich getrocknet ist und keine Feuchtigkeit zurückbleibt, setzen Sie die Mühle wieder zusammen, indem Sie den Verschluss auf das innere bewegliche Rad und die Unterlegscheibe auf die Welle setzen und in den Trichter einführen.
  2. Dies kann dazu führen, dass sich eine weitere Unterlegscheibe am Boden des Trichters löst; setzen Sie sie einfach wieder ein.
  3. Unten fügen wir die Feder zur Welle hinzu, das feste Außenrad, passend zu den seitlichen Löchern im Trichter. Jetzt die innere Schleifscheibe und die Schleifmutter, ganz einfach.

Es gibt keinen festen Zeitraum für die Reinigung, sie hängt vielmehr von der Nutzung und dem Röstgrad der verwendeten Bohnen ab. Bei höheren Röstgraden werden zum Beispiel mehr Öle freigesetzt, so dass Sie das Gerät häufiger reinigen müssen.

Wie immer gilt: je sauberer, desto besser der Geschmack und desto besser die Wartung des Mahlwerks.

Kalibrierung des Hario Mini Slim Plus mahlwerks

Bei den meisten manuellen Mühlen gibt es keine sichtbare Zahl für die Einstellung des Mahlgrads, daher gibt es ein System zum Zählen der Anzahl der Klicks als Referenz.

Ich selbst verwende sie zwar nicht, da sie stark von den verwendeten Bohnen, der Sorte und dem Röstgrad abhängt, aber ich muss sagen, dass sie recht nützlich ist, wenn man mit demselben Kaffee verschiedene Methoden zubereitet.

Mit diesem System kann man schnell zur Einstellung vor- und zurückgehen, dazu muss man die Schleifmutter auf die feinste Einstellung drehen, bis man nicht mehr nach rechts gehen kann, d.h. wenn die Schleifscheiben sich berühren und man die Kurbel nicht mehr drehen kann. Von dieser Position aus wird jeder Klick nach links zur Referenzeinstellung.

Im Internet finden Sie Tabellen mit der Anzahl der Klicks, die Sie für jede Methode benötigen. Wie ich bereits erwähnt habe, sind sie nicht sehr effizient, aber ich werde Ihnen hier meinen Leitfaden geben, wenn Sie gerade erst anfangen, ihn zu benutzen.

Mahlgrad mit der Hario Mini-Slim Pro
Mahlgrad mit der Hario Mini-Slim Pro

Ich mahle ein paar Bohnen und passe sie je nach Beschaffenheit an. Der Vorteil von Handmühlen wie dieser ist, dass sie praktisch keine Rückhaltung haben, so dass Sie den Mahlgrad nach und nach ändern können, ohne den Kaffee herausnehmen zu müssen, um zu vermeiden, dass sich das Mahlgut vermischt und verschwendet wird.

Schlussfolgerung

Diese Mühle eignet sich hervorragend für alle, die gerade erst in die Welt des Kaffees einsteigen. Diejenigen, die gerade erst anfangen, werden einen großen Unterschied in der Qualität des Kaffees und der Intensität des Geschmacks und der Aromen feststellen, die sie durch das Mahlen des Kaffees zum Zeitpunkt des Konsums erhalten.

Er eignet sich perfekt für Methoden, die einen mittelfeinen Mahlgrad erfordern, und ist ideal für den Transport, weshalb ich ihn als erste Kaffeemühle sehr empfehle. In der Einstiegskategorie bietet es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Geschrieben von Pablo Barrantes Nevado
Ich bin Pablo Barrantes, ein Kaffeeliebhaber. Ich habe beschlossen, diese Website ins Leben zu rufen, um all die Fragen zu klären, die sich täglich bei der Zubereitung unseres Lieblingsgetränks ergeben: Kaffee. Ich bin von Beruf Wirtschaftsingenieur, aber ich habe viele Jahre in Cafés gearbeitet, wo ich alle Geheimnisse über Kaffeemaschinen und Kaffee gelernt habe. Meine Leidenschaft für Kaffee hat mich dazu veranlasst, über das Offensichtliche hinaus zu forschen und zu studieren, so dass ich in der Lage bin, Lösungen anzubieten und Neuigkeiten über Kaffee und Kaffeemaschinen zu vermitteln. Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Lesen, wie ich hier forsche, dokumentiere und schreibe.

Schreibe einen Kommentar