Top 10 beste espressokaffeemaschinen für zuhause

In diesem Artikel werde ich Ihnen die besten zehn heimischen Espressomaschinen vorstellen. Jede zeichnet sich durch ihre Fähigkeit aus, hochwertigen Kaffee zuzubereiten, und deckt eine Preisspanne von 155€ bis 1.849€ ab.

In diesem Ranking, das ich Ihnen zeigen werde, gibt es keine besseren oder schlechteren Kaffeemaschinen; mit anderen Worten, sie sind alle gut, basierend auf ihren Kosten. Wenn Sie ein höheres Budget haben, können Sie eine bessere Maschine erwerben, aber offensichtlich werden Sie mehr ausgeben.

Ranking der top 10 heimischen espressomaschinen

Eine der wichtigsten (und entscheidenden) Eigenschaften jeder Espressomaschine ist die Art des Heizelements, das sie enthält. Daher präsentiere ich Ihnen in dieser Tabelle die 10 besten Kaffeemaschinen zusammen mit ihren Preisen und Arten von Wassererhitzern:

ModellPreisKesseltyp
DeLonghi Dedica155€Einkessel (Thermoblock)
Breville Bambino Plus424€Einkessel (Thermocoil)
Lelit Anna403€Einkessel
Gaggia Classic Pro449€Einkessel
Rancilio Silvia790€Einkessel
Sage Dual Boiler1.248€Zweikessel
Lelit MaraX1.849€Wärmetauscher
(Mit Faema E61-Gruppe)
Rocket Appartamento1.460€Wärmetauscher
(Mit Faema E61-Gruppe)
Rancilio Silvia Pro1.301€Zweikessel
Profitec Pro 5001.428€Wärmetauscher
(Mit Faema E61-Gruppe)
Top 10 heimische Espressomaschinen

Was ist eine Faema E61-Gruppe?

Maschinen, die diese Art von Gruppe integrieren, werden über einen kleinen Hebel an der Vorderseite bedient.

Indem Sie ihn leicht anheben, kann Wasser aus der Gruppe fließen; indem Sie ihn vollständig anheben, wird die Pumpe aktiviert und erzeugt einen Druck von neun bar.

Diese Technologie wird als E61 bezeichnet und wurde 1961 von Faema eingeführt und wird bis heute weit verbreitet eingesetzt.

Die E61 ist die erste Maschine, die eine volumetrische Pumpe verwendet, um dem Wasser den idealen Druck von 9 Atmosphären zu verleihen und ihn während des Extraktionsprozesses konstant zu halten, im Gegensatz zu Hebelmaschinen.

Faema

DeLonghi Dedica (155€)

Delonghi Dedica bei der Zubereitung eines doppelten Espressos
Delonghi Dedica bei der Zubereitung eines doppelten Espressos

🛠️ Aufbau und Design:

Die DeLonghi Dedica ist die günstigste von allen, was sich in ihrer wirtschaftlicheren Konstruktion mit viel Kunststoff bemerkbar macht. Sie ist auch die kleinste und leichteste, was das Einsetzen und Entnehmen des Siebträgers komplizierter macht.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der DeLonghi Dedica ist, dass sie über einen druckregulierten Siebträger mit einem 51-mm-Sieb verfügt. Um einen authentischen Espresso zu erhalten, sollten Sie also ein Standard-54-mm-Sieb verwenden und ein Kunststoffstück abschrauben, das es ermöglicht, das 54-mm-Sieb zu verwenden.

Eine andere Option ist der Kauf eines unregulierten Siebträgers, der mit dieser Kaffeemaschine kompatibel ist. Wenn Sie einen solchen Siebträger wählen, haben Sie mehr Platz für eine Waage oder eine höhere Tasse, da die Höhe des Original-Siebträgers sehr gering ist.

☕ Espressobereitung:

Die Espressozubereitung ist akzeptabel, insbesondere bei dunkleren Röstungen. Sie arbeitet mit leicht erhöhtem Druck und niedriger als idealer Temperatur, was die Extraktion von hellen Röstungen sehr herausfordernd macht.

🥛 Milchaufschäumen:

In Bezug auf das Milchaufschäumen kommt die Dedica mit einem speziellen Aufschäumer, um Milchschaum zu erzeugen, ohne dass der Benutzer etwas anderes tun muss, als den Aufschäumer in die Milch einzuführen. Die Ergebnisse sind ordentlich, aber nicht vollständig zufriedenstellend, da der Schaum viele Blasen und wenig Dichte aufweist.

Breville (Sage) Bambino Plus (424€)

Sage Bambino Plus bei der Zubereitung eines doppelten Espressos

🛠️ Aufbau und Design:

Diese Kaffeemaschine wirkt aufgrund des übermäßigen Einsatzes von Kunststoff billig konstruiert und ähnelt stark der Delonghi Dedica, verdreifacht jedoch fast ihren Preis. Aus diesem Grund ist sie sehr leicht und das Einsetzen und Entnehmen des Siebträgers ist kompliziert.

Obwohl das Obige erklärt, warum Sage das gesamte Budget in die Funktionalität anstelle von Baumaterialien investiert hat.

☕ Espressobereitung:

Das Potenzial der Breville Bambino Plus Espressomaschine wird durch einen unnötig druckregulierten Siebträger behindert, der eher für diejenigen geeignet ist, die Bequemlichkeit suchen, als für erstklassigen Espresso. Es wird daher empfohlen, den Korb gegen einen Standardkorb auszutauschen.

Obwohl sie fortgeschrittene Optionen wie manuelle Vorinfusion und Skaleneinstellung bietet, erzeugt sie eine akzeptable Textur nur mit gröberen Kaffeepulvern. Leicht geröstete Kaffees fehlen der gewünschten Aromenvielfalt, was zu einem leicht sauren Espresso führt.

🥛 Milchaufschäumen:

In Bezug auf das Milchaufschäumen ist es eine großartige Maschine für diese Aufgabe, was normal ist, da milchbasierte Getränke in Sages DNA liegen. Zwei Tasten ermöglichen die Auswahl der gewünschten Textur und Aufschäumtemperatur und machen sie fantastisch für diejenigen, die in die Welt der Latte-Kunst eintauchen.

Lelit Anna (403€)

Lelit Anna bei der Zubereitung eines doppelten Espressos
Lelit Anna bei der Zubereitung eines doppelten Espressos

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Sie hat insgesamt eine sehr solide Konstruktion, mit einem angemessenen Gewicht für ihre Größe, das der Maschine Stabilität verleiht. Diese Maschine wirkt beeindruckend, mit gut konstruierten Tasten und einem nützlichen Druckmesser auf der Vorderseite.

Wir finden mehrere negative Aspekte: Auf der einen Seite besteht der Wassertank aus Kunststoff mit zwei eingesetzten Rohren, was den Eindruck einer billigen und schnellen Lösung vermittelt. Der Dampfregelknopf besteht ebenfalls aus Kunststoff und vermittelt den gleichen Eindruck.

☕ Espressobereitung:

Die Leistung bei der Espressozubereitung ist süß und ausgewogen, wenn auch nicht mit vollem Körper, sodass von einem hochwertigeren Siebträger und Korb profitiert werden könnte.

🥛 Milchaufschäumen:

Der Aufschäumer verfügt über ein kleines Zubehör, um das Aufschäumen zu erleichtern, funktioniert jedoch besser ohne. Die Maschine ist in Bezug auf Aufschäumqualität und Geschwindigkeit ziemlich ordentlich; sie ist nicht die beste der Welt, aber auch nicht die schlechteste.

Gaggia Classic Pro (449€)

Gaggia Classic Pro bei der Zubereitung eines doppelten Espressos
Gaggia Classic Pro bei der Zubereitung eines doppelten Espressos

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Die Gaggia Classic Pro zeichnet sich durch ihre robuste und solide Konstruktion aus, ist die schwerste im Ranking. Ihr Gewicht sorgt für Stabilität beim Einsetzen oder Entfernen des Siebträgers, während hochwertige Tasten und Schalter Solidität vermitteln.

Obwohl sich das Dampfventil gut anfühlt, behält es bestimmte Eigenschaften eines Haushaltsventils bei, während der Wassertank Einschränkungen hat, da er keinen einfachen Blick auf den Füllstand ermöglicht und der Deckel geöffnet werden muss, um ihn zu überprüfen.

☕ Espressobereitung:

Um die Espressozubereitung mit der Gaggia Classic Pro zu verbessern, empfehle ich den Austausch des Original-Siebträgerkorbs gegen einen VST-Korb, obwohl es bei der Einstellung des Siebträgers zu Schwierigkeiten kommen kann.

In Bezug auf das Espressoergebnis ist es eine Maschine, die Sie zufriedenstellen wird, obwohl sie eine gewisse Rauheit aufweist, die mit hohem Druck verbunden ist. Meiner Meinung nach sind die produzierten Espressos nicht herausragend, und zusätzliche Anpassungen wären erforderlich, um das Ergebnis zu verbessern.

🥛 Milchaufschäumen:

Mit dieser Maschine gibt es eine leichte Enttäuschung beim Milchdampfen, da es sich weniger kraftvoll anfühlt und zu einer übermäßig langen Aufschäumzeit und einem Ergebnis von geringer Qualität führt.

Rancilio Silvia (790€)

Rancilio Silvia bereitet einen doppelten Espresso zu
Rancilio Silvia bereitet einen doppelten Espresso zu

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Die Rancilio Silvia zeichnet sich durch ihre robuste und solide Konstruktion aus und ist die schwerste im Ranking. Ihr Gewicht sorgt beim Einsetzen oder Entfernen des Siebträgers für Stabilität, während hochwertige Tasten und Schalter Solidität vermitteln.

Obwohl sich das Dampfventil gut anfühlt, behält es bestimmte Eigenschaften eines Haushaltsventils bei, während der Wassertank Einschränkungen hat, da er keine einfache Sichtbarkeit des Füllstands ermöglicht und der Deckel geöffnet werden muss, um ihn zu überprüfen.

☕ Espressozubereitung:

Die Tendenz der Maschine, sehr heiß zu arbeiten, kann zu Dampfabgabe aus der Brühgruppe führen, wodurch ein Temperaturabgleich für optimale Extraktion erforderlich wird.

Es ist ratsam, den mitgelieferten Korb durch einen besseren zu ersetzen, um eine feinere Mahlung zu ermöglichen. Obwohl die Gesamtqualität des Espressos zufriedenstellend ist, können die Temperaturschwankungen der Maschine gelegentlich zu schlechten Extraktionen führen.

🥛 Milchaufschäumen:

Das Milchaufschäumen dieser Kaffeemaschine kommt dem Leistungsstandard kommerzieller Maschinen in diesem Ranking am nächsten, es ist unglaublich schnell und kraftvoll. Es ist jedoch keine gute Wahl für Anfänger, da Erfahrung erforderlich ist; sonst könnte es ein Desaster werden.

Breville (Sage) Dual Boiler (1.248€)

Sage Dual Boiler bereitet einen doppelten Espresso zu
Sage Dual Boiler bereitet einen doppelten Espresso zu

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Der Breville (Sage) Dual Boiler verkörpert die Exzellenz von Zweikesselmaschinen durch präzise Temperaturkontrolle und Vielseitigkeit bei der Herstellung von professionellem Espresso.

Obwohl das designorientierte Konzept und Features wie Doppelkessel und Temperaturkontrolle attraktiv sind, könnte die Konstruktion weniger solide sein als bei anderen Wettbewerbern, was eine spezifische Zielgruppe ansprechen könnte.

Das Fehlen der PID-Kompatibilität und Designentscheidungen wie die Füße des Siebträgers werfen gewisse Bedenken auf.

☕ Espressozubereitung:

Der Breville Dual Boiler zeichnet sich durch sein designorientiertes Konzept und umfangreiche Features aus. Die Zweikessel-Konfiguration ermöglicht eine außergewöhnliche Temperaturkontrolle für individuelle und konsistente Espressoaufnahmen.

Die Maschine liefert eine konsistente Leistung mit zuverlässiger Temperatur und Infusionsdruck. Trotz ihrer leichteren und möglicherweise weniger robusten Konstruktion im Vergleich zu anderen Wettbewerbern liefert der Sage Dual Boiler weiterhin qualitativ hochwertige Espressoaufnahmen und effektive Milchtextur.

🥛 Milchaufschäumen:

Sehr benutzerfreundlich, mit ausreichendem Druck und einem moderaten Fluss, was den Prozess ziemlich stabil, aber unkompliziert macht.

Lelit MaraX (1.849€)

Lelit Mara X bereitet einen doppelten Espresso zu
Lelit Mara X bereitet einen doppelten Espresso zu

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Obwohl nicht optisch ansprechend, bietet seine kompakte Edelstahlaußenseite eine einfache Schnittstelle und einen integrierten Druckindikator.

Die Lelit MaraX zeichnet sich durch ihre Wärmetauschtechnologie mit einem einzigen Kessel und einem E61 Brühgruppenkopf, der über einen Hebel gesteuert wird, aus.

☕ Espressozubereitung:

Die Lelit MaraX zeigt trotz ihrer Größe und ihres zugänglichen Preises vielversprechende Espressoleistung. Die einzigartige Temperaturregelung mit zwei Sonden führt jedoch zu Dampfdruckschwankungen während des Betriebs, die die Textur des aufgeschäumten Milchs beeinflussen.

Obwohl sie gute Espressoaufnahmen liefert, werfen die Schwankungen im Dampfdruck Bedenken hinsichtlich der Stabilität während des Aufschäumprozesses auf, wie wir unten sehen werden.

🥛 Milchaufschäumen:

Die Schwankungen des Dampfdrucks beim Milchdampfen mit der Lelit MaraX scheinen mit ihrer Temperaturregelungsmethode zusammenzuhängen. Die Maschine hat Sonden im Dampfkessel und im Thermosiphon, was zu spürbaren Druckschwankungen basierend auf der Wassernutzung für milchbasierte Getränke führt.

Obwohl die Schwankungen ungewöhnlich sind, liefert das Aufschäumen eine zufriedenstellende Milchtextur.

Rocket Appartamento (1.460€)

Rocket Appartamento Kaffeemaschine
Rocket Appartamento Kaffeemaschine

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Die Rocket Appartamento ist eine Kaffeemaschine mit einer hochwertig aussehenden Edelstahlaußenseite. Ihr kompaktes Design vereint Platzeffizienz mit Ästhetik.

Sie präsentiert eine optisch ansprechende und gut detaillierte Außenseite mit einem E61-Steuerhebel. Die Position der Ausgüsse des Siebträgers ist zwar etwas unpraktisch, und einige Teile sind in Bezug auf Verwendung und Reinigung herausfordernd.

☕ Espressozubereitung:

Die Rocket Appartamento bietet eine Espressozubereitung mit gemischten Ergebnissen. Obwohl sie zufriedenstellenden Kaffee liefert, sieht sie sich Herausforderungen im Prozess gegenüber.

Bei der Bewertung des Drucks mit einem Scace-Gerät wird deutlich, dass die Werte zu hoch sind. Dieser hohe Druck erhöht die Bitterkeit und das Risiko von Kanalisierung in den Aufnahmen.

Hinsichtlich der Temperaturen zwischen 92 und 94 Grad sind diese im Allgemeinen stabil, mit gelegentlicher langsamer Erholung. Trotz der guten Qualität des Kaffees beeinträchtigt der hohe Druck den endgültigen Geschmack negativ.

🥛 Milchaufschäumen:

In Bezug auf das Aufschäumen erweist es sich als schnell genug für die meisten Personen. Der Aufschäumprozess ist komfortabel und einfach zu handhaben. Trotz eines einzigen Dampfarms ist die Verwendung unkompliziert und liefert eine hervorragende Textur.

Rancilio Silvia Pro (1.301€)

Rancilio Silvia Pro bereitet einen doppelten Espresso zu
Rancilio Silvia Pro bereitet einen doppelten Espresso zu

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Die Rancilio Silvia Pro ist eine Antwort auf den Trend, PID-Kits zur Rancilio Silvia hinzuzufügen. Diese Maschine verfügt über ein Zweikessel-Design, das sich groß anfühlt und Eleganz vermissen lässt.

Die Schalter auf der Vorderseite ähneln denen der Silvia, bleiben jedoch nicht in einer festen Position; sobald Sie sie drücken, kehren sie in ihre Ausgangsposition zurück. Der einzige Schalter, der sich “normal” verhält, ist der Hauptstrom-Ein-/Ausschalter.

Als negativen Aspekt kann ich erwähnen, dass die Erfahrung mit den Steuerungen und programmierbaren Funktionen nicht intuitiv ist. Die Tropfschale hat abrupte Höhenverstellungen und eine eigenartige Lösung mit einer Lippe, die die Sichtbarkeit des Wasserstands in der Tropfschale behindert.

☕ Espressozubereitung:

Diese Kaffeemaschine hat eine solide Leistung bei der Espressozubereitung. Sie hält die erwartete Temperatur und den Druck aufrecht und bietet eine konsistente Erfahrung.

Trotz einiger Eigenheiten bei den Schaltern und Funktionen ist der resultierende Espresso von hoher Qualität. Die Rancilio Silvia Pro erfüllt ihre Funktion in Bezug auf Temperatur und Druck, sodass mögliche Probleme beim Espresso auf andere Faktoren im Prozess zurückzuführen sein könnten.

🥛 Milchaufschäumen:

Das Aufschäumen von Milch mit der Silvia Pro ist eine angenehme und unkomplizierte Erfahrung. Sie bietet erheblichen Druck ohne übermäßigen Fluss und bietet ausreichend Zeit, um eine ausgezeichnete Textur beim Aufschäumen von Milch zu erreichen.

Sie dampft nicht so aggressiv wie eine kommerzielle Maschine, aber sie fühlt sich an wie die Verwendung einer hochwertigen Hausmaschine.

Profitec Pro 500 (1.428€)

Profitec Pro 500 bereitet einen doppelten Espresso zu
Profitec Pro 500 bereitet einen doppelten Espresso zu

🛠️ Aufbau und Ästhetik:

Die Profitec Pro 500 zeichnet sich durch ihre robuste Konstruktion aus, die hauptsächlich aus glänzendem Edelstahl besteht, der zwar attraktiv ist, aber anfällig für Fingerabdrücke ist.

Ihr Aussehen ist quadratisch und massiv, und ihr Design strahlt eine professionelle Aura aus, besonders bei den E61-Style-Maschinen.

E61 ist die erste Maschine, die eine volumetrische Pumpe verwendet, um dem Wasser den idealen Druck von 9 Atmosphären zu verleihen und ihn während des gesamten Extraktionsprozesses konstant zu halten, im Gegensatz zu Hebelmaschinen.

Faema

Einige Aspekte in ihrem Äußeren sind die Platzierung ihres Wassertanks hinter der Tropfschale, die etwas unpraktisch sein kann. Ebenso unpraktisch ist die Anordnung der Elemente um den Extraktionshebel und den Heißwasserhahn, die möglicherweise überladen wirken und nicht sehr intuitiv sind.

☕ Espressozubereitung:

Die Profitec Pro 500 bietet eine Espressozubereitung von hoher Qualität. Trotz ihres höheren Preises im Vergleich zu anderen Wärmetauschmaschinen bietet sie fortschrittliche Funktionen und zuverlässige Leistung.

Die Infusionstemperaturen sind konstant und genau, mit einem Extraktionsdruck von rund neun bar. Die Kontrolle der Temperatur ist vorteilhaft, wenn auch die Benutzeroberfläche etwas komplex sein kann.

Die Aufwärmzeit ist verlängert, stellt jedoch in der häuslichen Nutzung kein größeres Problem dar.

In Bezug auf den Geschmack ist der Espresso gut, und die Fähigkeiten der Maschine entsprechen den Erwartungen, obwohl einige werkseitige Einstellungen für ein noch besseres Erlebnis optimiert werden könnten.

Insgesamt entspricht die Leistung der Profitec Pro 500 ihrem Preis und macht sie zu einer fähigen und attraktiven Option bei Wärmetauschmaschinen.

🥛 Milchaufschäumen:

Das Aufschäumen mit dieser Maschine ist wirklich angenehm, dank der Dampfrohrspitze, die den Dampffluss ausreichend begrenzt, um angenehmen Druck ohne übermäßigen Fluss zu bieten. Dies bedeutet viel Zeit, um das zu tun, was Sie in Bezug auf die Texturierung und das Erstellen von Qualitätsmilchschaum benötigen.

Insgesamt ist das Aufschäumen mit dieser Maschine angenehm und stellt bei höheren Temperaturen keine Probleme dar.

Geschrieben von Pablo Barrantes Nevado
Ich bin Pablo Barrantes, ein Kaffeeliebhaber. Ich habe beschlossen, diese Website ins Leben zu rufen, um all die Fragen zu klären, die sich täglich bei der Zubereitung unseres Lieblingsgetränks ergeben: Kaffee. Ich bin von Beruf Wirtschaftsingenieur, aber ich habe viele Jahre in Cafés gearbeitet, wo ich alle Geheimnisse über Kaffeemaschinen und Kaffee gelernt habe. Meine Leidenschaft für Kaffee hat mich dazu veranlasst, über das Offensichtliche hinaus zu forschen und zu studieren, so dass ich in der Lage bin, Lösungen anzubieten und Neuigkeiten über Kaffee und Kaffeemaschinen zu vermitteln. Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Lesen, wie ich hier forsche, dokumentiere und schreibe.

Schreibe einen Kommentar